Abenteuer

Die urtümliche Natur, die vielen Wälder und Wiesen, Bäche und der Freilinger See lassen die Phantasie von Kindern und Jugendlichen aufblühen. Als Pirat auf dem Freilinger See auf Beutezug gehen oder im Wald Hütten bauen – fast alles ist möglich!

Der Eifel-Scout Uwe Betz bietet in seiner Wildnisschule verschiedene Kurse mit den Schwerpunkten Wildnistraining, Wahrnehmung und Wildnispädagogik an. So können Sie auf den Spuren der Jäger- und Sammlerkulturen die Fertigkeiten erlernen, um in der Natur zu leben. Genießen Sie die Zeit in freier Natur mit Gleichgesinnten und tanken sie die Energie der Erde. Wildnispädagogik geht den ganzheitlichen Weg und weckt mit dem erlebnisorientierten Ansatz Neugierde und Wissensdurst. Ist der Forschergeist einmal geweckt, bringt eine natürliche Umgebung Lernprozesse in Gang und fördert die Kreativität. Das "Learning by doing", verlangt von den Teilnehmern selbstständiges Erarbeiten von Lösungsansätzen. Die verschiedenen Kurse richten sich an Jugendliche, Familien und Erwachsene. Weitere Informationen erhalten Sie auch im Eifel-Camp.

Outdoor Hauschke bietet unter anderem Kletterkurse und Mountainbiketouren an. An wunderschönen Kletterplätzen der Eifel wird das sichere Klettern am Fels erlernt. Es gibt verschiedene Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene. Das richtige Anwenden der Ausrüstung, das sichere Verhalten in der Natur, das Abseilen sowie das Sichern des Kletternden gehören mit weiteren Tipps zu den wesentlichen Inhalten des Basiskurses. Die Termine sind nach Absprache, weitere Informationen erhalten Sie auch im Eifel-Camp.