Sport

Die Sportmöglichkeiten im und um das Eifel-Camp sind sehr vielfältig.

Im Eifel-Camp kann Beach-Volleyball, Basketball und Tischtennis gespielt werden, zudem stehen ein Skater-Park und ein Sportplatz in der Nähe zur Verfügung. Der Freilinger See lädt zum Schwimmen, Tauchen, Angeln und Surfen ein. Tauchunterricht kann in einer Tauchschule genommen werden, wo auch die nötige Ausrüstung verliehen wird. Surfbretter und Boote können direkt am Freilinger See geliehen werden, Angelkarten erhalten Sie im Eifel-Camp.

Ca. 1,5km entfernt liegen Tennisplätze, die Sie als Gast des Eifel-Camps kostenlos benutzen können.

Auf den umliegenden Bauernhöfen kann auf Pferden und Ponys geritten werden, auch Reitunterricht wird gegeben. Eine enge Zusammenarbeit besteht mit dem Lindenhof, rund 15 Autominuten vom Eifel-Camp entfernt in Nettersheim-Zingsheim gelegen. Dieses Angebot wird besonders gerne von Kindern und Jugendlichen wahrgenommen.

Die Golfplätze von Hillesheim und Bad Münstereifel verfügen jeweils über 18 Loch. Beide Plätze zeichnen sich durch großzügige Gestaltung und ausgesprochen schönen Lagen aus.

Wer die Eifel aus der Luft kennen lernen möchte, kann von dem Motor- und Segelflug-Sportzentrum in Dahlem aus „in die Luft gehen“. Der Flugplatz ist auch zugelassen für Ballonfahrer und Fallschirmspringer.

Im Winter sind, soweit es die Witterung zulässt, rund ums Eifel-Camp Loipen gespurt.